Die Geschichte

Seit 25 Jahren werden in der Praxis Physiotherapie R. Lachmann-Ehlers in Hamm, Patienten mit Leiden am Bewegungsapparat und Oedemneigung behandelt.

1974 wurde, die als Familienbetrieb (1954) gegründete Massagepraxis, in den Stadtteil Hamm verlegt. Seit 1988 führe ich, der Tradition verpflichtet, die Praxis weiter. Zahlreiche Gesund-

heitsreformen und neue Ansprüche an Behandlungsansätze machten einen grundlegenden Wandel notwendig. Heute besteht die Praxis als modern geführte Einrichtung und bietet ein

breites Spektrum der physiotherapeutischen Behandlungsmethoden.

Der Standort „Wohngebiet Hamm“ erfordert traditionellen Umgang mit den Menschen trotz

modernster Behandlungsmethoden. Von Kinesio-Taping bis zur Mobilisierung am häuslichen Krankenbett reicht das Angebot – vom Heimbewohner bis zum Leistungssportler reicht der Patientenstamm.

Der Bereich der Prävention, der Vermeidung von frühzeitigen Verschleißerkrankungen, nimmt in Zukunt einen neuen wichtigen Rahmen ein.  

Die Kooperation mit anderen Bereichen der Gesundheitsberufe nimmt inzwischen eine bedeutende Rolle ein und dabei zählt auch in der Zukunft nicht Quantität sondern Qualität.